Was gibt's Neues?

Unter dem Titel "Morgen, Tiere, wird's was geben" ist im September 2021 bei Esslinger mein neues Weihnachtsbuch erschienen.
Illustriert von der tollen Katja Jäger, die auch schon bei der Kurzfassung für den Kölner Stadtanzeiger (damals unter dem Titel: "Tierlingen spielt Krippen") mit im Boot war.

Advent im Dorf Tierlingen!
Ein Elefant mit schlechtem Gedächtnis. Eine Kuh mit empfindlichen Mägen. Eine schlafsüchtige Katze. Eine meckernde Ziege. Ein Pony mit Lampenfieber.
Und am Ende das witzigste und bezauberndste Krippenspiel aller Zeiten
.



NEUES HÖRSPIEL
Für die Sendung mit der Maus zum Hören, WDR, habe ich unter dem Titel Gräta, Flossi und noch viel Meer eine sechsteilige Hörspielreihe für Kinder geschreiben.
Es geht, wie man hört, in die Tiefen des Weltmeeres. Produziert wird im Oktober. Und ich gebe Frau Kugelfisch meine meerigste Stimme. 


Anna & Anto: PLÖTZLICH ANDERS, mein neuer Roman bei Thienemann (Planet!), erschien am 14. Februar 2020. Wer konnte das Visionäre des Titels ahnen?
Anna und Anto Anders sind Zwillinge – und gehen sich schrecklich auf die Nerven. Schon 14 Jahre sind sie gezwungen, ihr Leben zu teilen. Als Anna immer häufiger dieses Kribbeln verspürt, wenn sie Antos besten Freund Maxim sieht, spitzt sich die Lage zu. Gerne würde sie mehr Zeit mit Maxim verbringen. Alleine. Ohne Anto. Und da passiert es plötzlich! Anna steckt im Körper ihres Bruders! Und Anto in dem seiner Schwester. Gab es vorher schon viel Verwirrung, geht’s jetzt erst so richtig los. Wer bin ich? Wer bist du? Was bin ich? Was bist du? Vielleicht die wichtigsten Fragen junger Menschen. Älterer auch …
Überraschend, witzig und mit Tiefgang.






Im Juni 2019 gab es ein neues Hörspiel von mir. Das große Abenteuer der kleinen Spinne Spinda wurde im WDR gesendet.


Im Frühling 2019 ist der dritte Band der -was-wirklich-geschah-Reihe bei Südpol unter dem Titel Romeo, der Zaubertrommler erschienen. Auch diesmal haben meine investigativen Forschungen ergeben, dass die Gebrüder Grimm schlampig recherchiert haben. Alles war ganz anders beim Rattenfänger von Hameln. Romeo, ein kleiner Rattenjunge, will einmal Musiker werden. Aber, weil die Menschen so viel Müll produzieren, müssen alle Ratten bei der Müllabfuhr arbeiten. Als wäre das Leben nicht schon schwer genug, hat der Bürgermeister auch noch Böses im Sinn. Gemeinsam mit Jule, des Bürgermeisters Tochter, wächst Romeo über sich selbst hinaus.





Nach dem erfolgreichen Start der neuen Märchenreihe im Südpol Verlag ist im Frühjahr 2018 der zweite Band erschienen, natürlich wieder illustriert von Katja Jäger.
Die Bremer Stadtmusikanten - was wirklich geschah
Oskar ganz nach oben

Der kleine Hund Oskar muss zu seinem Opa nach Bremen ziehen. Als wäre das nicht schon schlimm genug, wird er noch von zwei unangenehmen Kötern in seiner Klasse gemobbt. Fremde mögen die gar nicht. Auch Opa hat große Sorgen. Er und seine Kollegen, Eselin Agatha, Katze Pummelchen und Schröder, der Hahn haben gerade ihren Job verloren. Aber dann hat Oskar eine wunderbare Idee. Zusammen mit Pudelmädchen Tiramisu bringt er die Bremer Bande auf Trab - gemeinsam sind sie unschlagbar.

Für Grundschulkinder.



Der Froschkönig - was wirklich geschah
Hipp und Hopp retten Papa Grünsprung

Südpol
Im Februar 2017 ist der erste Band der mehrteiligen Romanreihe für junge Leser und Leserinnen erschienen. Illustriert ist das Buch von der wunderbaren
Katja Jäger, deren Lieblingstier der Frosch ist.
Die Froschkinder Hipp und Hopp leben glücklich und zufrieden mit Papa Grünsprung an einem kleinen Teich. Eines Tages müssen sie mit ansehen, wie ihr Papa von einem langbeinigen, bleichen Wesen mit goldener Krone geküsst wird. Zum Entsetzen der Froschkinder verwandelt sich ihr Papa auch in ein riesiges blasses Monster! Hipp und Hopp wollen ihren Papa zurück. Einzig die Froschprinzessin kann ihn mit einem Kuss in einen Frosch zurückverwandeln. Aber die Froschprinzessin lebt viele Wälder entfernt. Wie sollen Hipp und Hopp mit den kleinen Froschbeinen da bloß hinkommen? Ein großes Abenteuer beginnt.
Für Grundschulkinder.


Aus Hipp & Hopp retten Papa Grünsprung wurde auch ein vierteiliges Hörspiel beim WDR, Bärenbude.
Sendetermine waren im September/Oktober 2018. Wiederholungen kommen bestimmt bald.

Eine Bühnenfassung ist ebenfalls beim Kölner Theaterverlag Hartmann & Stauffacher erschienen und kann hier bestellt und eingesehen werden.
Die Fröschleins haben auch die Kölner Kinder-Opernwelt erobert. Nun fehlt nur noch ein animierter Kinderfilm ...





Lametta ist weg
cbj/Random House
Für Lesende ab 8. Zum Vorlesen ab 7.

Hardcover, Taschenbuch, E-Book, Hörbuch
Ganz besonders freue ich mich, dass Charly Hübner das Hörbuch liest. Er macht es wunderbar.
War auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.


 
  


Hartmann & Stauffacher
Bismarckstr. 36, 50672 Köln
Tel. 0221 - 51 54 02, Fax: , E-Mail: info@hsverlag.com