Praxis für Naturheilkunde
Anke Harms
Heilpraktikerin

Friedensweg 5
26831 Bunde

Telefon: 04953-9236420


 
Bildergebnis für freie heilpraktiker

 

Therapie

Bei Ihrem ersten Besuch in meiner Praxis findet zunächst ein ausführliches Erstgespräch (Anamnese) statt, bei dem ich mir ein Bild über Ihre derzeitige gesundheitliche Lage verschaffe.
Das Erstgespräch ist in der Naturheilkunde die wichtigste Voraussetzung, um mögliche Verbindungen und Ursachen für die Beschwerden herauszufinden und über die passende Art und Dauer der Behandlung entscheiden zu können.
Bei diesem Gespräch erfasse ich Ihre aktuellen Beschwerden, Ihre gesundheitliche Vorgeschichte, sowie evtl. vorhandene Risiken oder Unverträglichkeiten, die bei einer Behandlung berücksichtigt werden müssen.
Nach der Anamnese folgen Untersuchungen mit Hilfe verschiedener Diagnoseverfahren. Diese dienen dazu, Veränderungen am und im Körper zu erfassen und mögliche Ursachen für die Beschwerden zu ergründen.
Daraufhin erfolgt eine auf Ihre individuelle Situation abgestimmte Therapieempfehlung. Im Anschluss kann gegebenenfalls direkt die erste Behandlung stattfinden. Für den ersten Besuch müssen deshalb 1 bis 2 Stunden eingeplant werden.

Hier stelle ich Ihnen einige der von mir angewandten Therapien vor.


 - Chiropraktik / Dorn-Methode
 - Manuelle Schmerztherapie
 - Neuraltherapie
 - Irisdiagnose
 - Akupunktur
 - Schröpfen

Die Behandlung beim Heilpraktiker ist derzeit eine Privatleistung.
Sie können nicht mit der gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet werden.
Die Kosten einer Therapie werden vor Behandlungsbeginn besprochen.

Private Kranken-, Zusatzversicherungen und Beihilfen übernehmen Heilpraktikerhonorare vertragsentsprechend.

Ich empfehle Ihnen, sich vor Aufnahme der Behandlung bei Ihrer Krankenkasse über die Möglichkeiten und Voraussetzungen einer (teilweisen) Übernahme der Behandlungskosten zu informieren.