Impressum/AGB

Kontakt / Impressum

 
  * Pflichtfelder, bitte ausfüllen

Betreiber der Website

Fewa Dienstleistungs Inc.
Ansprechpartner: Ferdinand Schlüter
Consulting

Anschrift

Suite 808, 1220 N.Market Street,
,
Wilmington, DE 19801
USA

Kontakt

E-Mail: proconcilio@gmail.com
Telefon: 06592-5895608
Mobil: 01605491888
AGB: Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
Preise:
Alle Preise in Euro (EUR) inkl. MwSt.
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung

Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware zustellen.
§1 Vertragsabschluss
Der Vertrag unter Einschluss dieser AGB zwischen dem Besteller und demVerkäufer kommt dadurch zustande, dass der Besteller die von ihm in die Online-Eingabemaske auf der Website eingegebene Bestellung mittels Mausklick oder durch Betätigen der „Bestellungen“ -Taste auf „Bestellen” oder durch das Bestätigen des Kaufpreises, als bindendes Angebot auf Abschluss eines Vertrages an den Verkäufer schickt und der Verkäufer dieses Angebot durch Lieferung innerhalb angemessener Zeit annimmt.
Der Verkäufer behält sich die Annahme des Angebotes insbesondere für den Fall vor, dass sich aus den Angaben des Bestellers oder aus einem nicht vertragsgetreuem Verhalten des Bestellers bei der Abwicklung eines anderen Kaufvertrages der Verdacht ergibt, dass der Besteller seine vertraglichen Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen wird.
§2 Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die anfallenden Versandkosten werden vom Besteller noch vor Abschluss der Bestellung auf der Bestellseite angezeigt. Der Verkäufer ist zu Teillieferungen berechtigt. Hierdurch entstehende Mehrkosten werden dem Besteller nicht in Rechnung gestellt. Übt der Kunde das Widerrufsrecht aus, trägt der Besteller die Kosten der Rücksendung bei einem Warenbestellwert bis zu einem Betrag von 40 Euro. Bei einem höheren Bestellwert sowie bei Rücksendung von unbestellter oder mangelhafter Ware erstattet der Verkäufer in jedem Fall die Kosten der Rücksendung. Bitte wählen Sie den preiswertesten Versandweg.
§ 3 Beanstandungen, Mängelgewährleistung
Mängel sind ab Empfang der Ware mitzuteilen. Ansonsten gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.
§4 Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt
Der Besteller hat die Wahl zwischen den im Rahmen des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten. Die gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers. Die Aufrechnung durch den Besteller ist nur zulässig, wenn seine Forderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist. Die angegebenen Verkaufspreise sind Bruttopreise (Endpreise). Bei Bestellungen aus dem Ausland und Lieferung dorthin gelten unsere Preise exklusive Umsatzsteuer. Ausnahme sind Lieferungen innerhalb der EU, sofern der Empfänger bei Bestellung keine USt-ID-Nr. angibt.
Widerrufsrecht:
Der Besteller ist an seine Erklärung nicht mehr gebunden, wenn er sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Eingang der Lieferung widerruft. Der Widerruf des Bestellers muss keine Begründung enthalten und kann durch Rücksendung der Ware erfolgen. Den Widerruf können Sie schriftlich oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger, per E-Mail oder durch einfache Rücksendung der Ware erklären. Sie sind zur Rücksendung der Ware verpflichtet. Beim Download von Software, eBooks (MP3-Dateien, Videos oder Texten) besteht kein Widerrufsrecht. Nach Eingang des Widerrufs ist der Verkäufer verpflichtet, eventuelle Zahlungen zurückzuerstatten; der Besteller ist zur Rücksendung der empfangenen Waren verpflichtet. Bei Rücksendung von unbestellter oder mangelhafter Ware erstattet der Verkäufer in jedem Fall die Kosten der Rücksendung (Bitte keine unfreien Rücksendungen!).
Es ist nicht erlaubt Lizenzen oder Kopien der per Download erworbenen Software weder als Einzelprodukt noch als Bestandteil jeglicher Sammlungen, Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen.
§ 5 Datenschutz
Der Besteller ermächtigt den Verkäufer, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Kunden im Sinne der Datenschutzgesetze zu verarbeiten, zu speichern und auszuwerten. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden bei uns gespeichert und können im Rahmen der Bestellabwicklung an einen Geschäftspartner (z.B. Kreditkarteninstitut, Bank) zwecks Bonitätsprüfung weitergegeben werden. Eine Weitergabe an Dritte oder eine Verwendung außerhalb des für die Geschäftsabwicklung notwendigen Rahmens erfolgt nicht.
Die E-Mail-Adresse des Bestellers nutzt der Verkäufer nur für Informationsschreiben zu den Bestellungen und Aufträgen sowie, falls vom Kunden ausdrücklich gewünscht, für eigene Newsletter. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Informations- und Kommunikationsdienstegesetz (IuKDG).
Wir benötigen zur Bearbeitung Ihres Auftrages personenbezogene Informationen wie z.B: Namen, Adresse, E-Mail und Zahlungsinformationen wie Kreditkartennummer oder Bankverbindung. Der Besteller hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.
§ 6 Sonstiges
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.AGB: Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
Preise:
Alle Preise in Euro (EUR) inkl. MwSt.
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung

Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware zustellen.
§1 Vertragsabschluss
Der Vertrag unter Einschluss dieser AGB zwischen dem Besteller und demVerkäufer kommt dadurch zustande, dass der Besteller die von ihm in die Online-Eingabemaske auf der Website eingegebene Bestellung mittels Mausklick oder durch Betätigen der „Bestellungen“ -Taste auf „Bestellen” oder durch das Bestätigen des Kaufpreises, als bindendes Angebot auf Abschluss eines Vertrages an den Verkäufer schickt und der Verkäufer dieses Angebot durch Lieferung innerhalb angemessener Zeit annimmt.
Der Verkäufer behält sich die Annahme des Angebotes insbesondere für den Fall vor, dass sich aus den Angaben des Bestellers oder aus einem nicht vertragsgetreuem Verhalten des Bestellers bei der Abwicklung eines anderen Kaufvertrages der Verdacht ergibt, dass der Besteller seine vertraglichen Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen wird.
§2 Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die anfallenden Versandkosten werden vom Besteller noch vor Abschluss der Bestellung auf der Bestellseite angezeigt. Der Verkäufer ist zu Teillieferungen berechtigt. Hierdurch entstehende Mehrkosten werden dem Besteller nicht in Rechnung gestellt. Übt der Kunde das Widerrufsrecht aus, trägt der Besteller die Kosten der Rücksendung bei einem Warenbestellwert bis zu einem Betrag von 40 Euro. Bei einem höheren Bestellwert sowie bei Rücksendung von unbestellter oder mangelhafter Ware erstattet der Verkäufer in jedem Fall die Kosten der Rücksendung. Bitte wählen Sie den preiswertesten Versandweg.
§ 3 Beanstandungen, Mängelgewährleistung
Mängel sind ab Empfang der Ware mitzuteilen. Ansonsten gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.
§4 Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt
Der Besteller hat die Wahl zwischen den im Rahmen des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten. Die gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers. Die Aufrechnung durch den Besteller ist nur zulässig, wenn seine Forderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist. Die angegebenen Verkaufspreise sind Bruttopreise (Endpreise). Bei Bestellungen aus dem Ausland und Lieferung dorthin gelten unsere Preise exklusive Umsatzsteuer. Ausnahme sind Lieferungen innerhalb der EU, sofern der Empfänger bei Bestellung keine USt-ID-Nr. angibt.
Widerrufsrecht:
Der Besteller ist an seine Erklärung nicht mehr gebunden, wenn er sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Eingang der Lieferung widerruft. Der Widerruf des Bestellers muss keine Begründung enthalten und kann durch Rücksendung der Ware erfolgen. Den Widerruf können Sie schriftlich oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger, per E-Mail oder durch einfache Rücksendung der Ware erklären. Sie sind zur Rücksendung der Ware verpflichtet. Beim Download von Software, eBooks (MP3-Dateien, Videos oder Texten) besteht kein Widerrufsrecht. Nach Eingang des Widerrufs ist der Verkäufer verpflichtet, eventuelle Zahlungen zurückzuerstatten; der Besteller ist zur Rücksendung der empfangenen Waren verpflichtet. Bei Rücksendung von unbestellter oder mangelhafter Ware erstattet der Verkäufer in jedem Fall die Kosten der Rücksendung (Bitte keine unfreien Rücksendungen!).
Es ist nicht erlaubt Lizenzen oder Kopien der per Download erworbenen Software weder als Einzelprodukt noch als Bestandteil jeglicher Sammlungen, Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen.
§ 5 Datenschutz
Der Besteller ermächtigt den Verkäufer, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Kunden im Sinne der Datenschutzgesetze zu verarbeiten, zu speichern und auszuwerten. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden bei uns gespeichert und können im Rahmen der Bestellabwicklung an einen Geschäftspartner (z.B. Kreditkarteninstitut, Bank) zwecks Bonitätsprüfung weitergegeben werden. Eine Weitergabe an Dritte oder eine Verwendung außerhalb des für die Geschäftsabwicklung notwendigen Rahmens erfolgt nicht.
Die E-Mail-Adresse des Bestellers nutzt der Verkäufer nur für Informationsschreiben zu den Bestellungen und Aufträgen sowie, falls vom Kunden ausdrücklich gewünscht, für eigene Newsletter. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Informations- und Kommunikationsdienstegesetz (IuKDG).
Wir benötigen zur Bearbeitung Ihres Auftrages personenbezogene Informationen wie z.B: Namen, Adresse, E-Mail und Zahlungsinformationen wie Kreditkartennummer oder Bankverbindung. Der Besteller hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.
§ 6 Sonstiges
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
AGB: Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
Preise:
Alle Preise in Euro (EUR) inkl. MwSt.
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung

Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware zustellen.
§1 Vertragsabschluss
Der Vertrag unter Einschluss dieser AGB zwischen dem Besteller und demVerkäufer kommt dadurch zustande, dass der Besteller die von ihm in die Online-Eingabemaske auf der Website eingegebene Bestellung mittels Mausklick oder durch Betätigen der „Bestellungen“ -Taste auf „Bestellen” oder durch das Bestätigen des Kaufpreises, als bindendes Angebot auf Abschluss eines Vertrages an den Verkäufer schickt und der Verkäufer dieses Angebot durch Lieferung innerhalb angemessener Zeit annimmt.
Der Verkäufer behält sich die Annahme des Angebotes insbesondere für den Fall vor, dass sich aus den Angaben des Bestellers oder aus einem nicht vertragsgetreuem Verhalten des Bestellers bei der Abwicklung eines anderen Kaufvertrages der Verdacht ergibt, dass der Besteller seine vertraglichen Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen wird.
§2 Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die anfallenden Versandkosten werden vom Besteller noch vor Abschluss der Bestellung auf der Bestellseite angezeigt. Der Verkäufer ist zu Teillieferungen berechtigt. Hierdurch entstehende Mehrkosten werden dem Besteller nicht in Rechnung gestellt. Übt der Kunde das Widerrufsrecht aus, trägt der Besteller die Kosten der Rücksendung bei einem Warenbestellwert bis zu einem Betrag von 40 Euro. Bei einem höheren Bestellwert sowie bei Rücksendung von unbestellter oder mangelhafter Ware erstattet der Verkäufer in jedem Fall die Kosten der Rücksendung. Bitte wählen Sie den preiswertesten Versandweg.
§ 3 Beanstandungen, Mängelgewährleistung
Mängel sind ab Empfang der Ware mitzuteilen. Ansonsten gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.
§4 Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt
Der Besteller hat die Wahl zwischen den im Rahmen des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten. Die gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers. Die Aufrechnung durch den Besteller ist nur zulässig, wenn seine Forderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist. Die angegebenen Verkaufspreise sind Bruttopreise (Endpreise). Bei Bestellungen aus dem Ausland und Lieferung dorthin gelten unsere Preise exklusive Umsatzsteuer. Ausnahme sind Lieferungen innerhalb der EU, sofern der Empfänger bei Bestellung keine USt-ID-Nr. angibt.
Widerrufsrecht:
Der Besteller ist an seine Erklärung nicht mehr gebunden, wenn er sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Eingang der Lieferung widerruft. Der Widerruf des Bestellers muss keine Begründung enthalten und kann durch Rücksendung der Ware erfolgen. Den Widerruf können Sie schriftlich oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger, per E-Mail oder durch einfache Rücksendung der Ware erklären. Sie sind zur Rücksendung der Ware verpflichtet. Beim Download von Software, eBooks (MP3-Dateien, Videos oder Texten) besteht kein Widerrufsrecht. Nach Eingang des Widerrufs ist der Verkäufer verpflichtet, eventuelle Zahlungen zurückzuerstatten; der Besteller ist zur Rücksendung der empfangenen Waren verpflichtet. Bei Rücksendung von unbestellter oder mangelhafter Ware erstattet der Verkäufer in jedem Fall die Kosten der Rücksendung (Bitte keine unfreien Rücksendungen!).
Es ist nicht erlaubt Lizenzen oder Kopien der per Download erworbenen Software weder als Einzelprodukt noch als Bestandteil jeglicher Sammlungen, Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen.
§ 5 Datenschutz
Der Besteller ermächtigt den Verkäufer, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Kunden im Sinne der Datenschutzgesetze zu verarbeiten, zu speichern und auszuwerten. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden bei uns gespeichert und können im Rahmen der Bestellabwicklung an einen Geschäftspartner (z.B. Kreditkarteninstitut, Bank) zwecks Bonitätsprüfung weitergegeben werden. Eine Weitergabe an Dritte oder eine Verwendung außerhalb des für die Geschäftsabwicklung notwendigen Rahmens erfolgt nicht.
Die E-Mail-Adresse des Bestellers nutzt der Verkäufer nur für Informationsschreiben zu den Bestellungen und Aufträgen sowie, falls vom Kunden ausdrücklich gewünscht, für eigene Newsletter. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Informations- und Kommunikationsdienstegesetz (IuKDG).
Wir benötigen zur Bearbeitung Ihres Auftrages personenbezogene Informationen wie z.B: Namen, Adresse, E-Mail und Zahlungsinformationen wie Kreditkartennummer oder Bankverbindung. Der Besteller hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.
§ 6 Sonstiges
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.AGB: Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
Preise:
Alle Preise in Euro (EUR) inkl. MwSt.
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung

Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware zustellen.
§1 Vertragsabschluss
Der Vertrag unter Einschluss dieser AGB zwischen dem Besteller und demVerkäufer kommt dadurch zustande, dass der Besteller die von ihm in die Online-Eingabemaske auf der Website eingegebene Bestellung mittels Mausklick oder durch Betätigen der „Bestellungen“ -Taste auf „Bestellen” oder durch das Bestätigen des Kaufpreises, als bindendes Angebot auf Abschluss eines Vertrages an den Verkäufer schickt und der Verkäufer dieses Angebot durch Lieferung innerhalb angemessener Zeit annimmt.
Der Verkäufer behält sich die Annahme des Angebotes insbesondere für den Fall vor, dass sich aus den Angaben des Bestellers oder aus einem nicht vertragsgetreuem Verhalten des Bestellers bei der Abwicklung eines anderen Kaufvertrages der Verdacht ergibt, dass der Besteller seine vertraglichen Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen wird.
§2 Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die anfallenden Versandkosten werden vom Besteller noch vor Abschluss der Bestellung auf der Bestellseite angezeigt. Der Verkäufer ist zu Teillieferungen berechtigt. Hierdurch entstehende Mehrkosten werden dem Besteller nicht in Rechnung gestellt. Übt der Kunde das Widerrufsrecht aus, trägt der Besteller die Kosten der Rücksendung bei einem Warenbestellwert bis zu einem Betrag von 40 Euro. Bei einem höheren Bestellwert sowie bei Rücksendung von unbestellter oder mangelhafter Ware erstattet der Verkäufer in jedem Fall die Kosten der Rücksendung. Bitte wählen Sie den preiswertesten Versandweg.
§ 3 Beanstandungen, Mängelgewährleistung
Mängel sind ab Empfang der Ware mitzuteilen. Ansonsten gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.
§4 Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt
Der Besteller hat die Wahl zwischen den im Rahmen des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten. Die gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers. Die Aufrechnung durch den Besteller ist nur zulässig, wenn seine Forderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist. Die angegebenen Verkaufspreise sind Bruttopreise (Endpreise). Bei Bestellungen aus dem Ausland und Lieferung dorthin gelten unsere Preise exklusive Umsatzsteuer. Ausnahme sind Lieferungen innerhalb der EU, sofern der Empfänger bei Bestellung keine USt-ID-Nr. angibt.
Widerrufsrecht:
Der Besteller ist an seine Erklärung nicht mehr gebunden, wenn er sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Eingang der Lieferung widerruft. Der Widerruf des Bestellers muss keine Begründung enthalten und kann durch Rücksendung der Ware erfolgen. Den Widerruf können Sie schriftlich oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger, per E-Mail oder durch einfache Rücksendung der Ware erklären. Sie sind zur Rücksendung der Ware verpflichtet. Beim Download von Software, eBooks (MP3-Dateien, Videos oder Texten) besteht kein Widerrufsrecht. Nach Eingang des Widerrufs ist der Verkäufer verpflichtet, eventuelle Zahlungen zurückzuerstatten; der Besteller ist zur Rücksendung der empfangenen Waren verpflichtet. Bei Rücksendung von unbestellter oder mangelhafter Ware erstattet der Verkäufer in jedem Fall die Kosten der Rücksendung (Bitte keine unfreien Rücksendungen!).
Es ist nicht erlaubt Lizenzen oder Kopien der per Download erworbenen Software weder als Einzelprodukt noch als Bestandteil jeglicher Sammlungen, Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen.
§ 5 Datenschutz
Der Besteller ermächtigt den Verkäufer, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Kunden im Sinne der Datenschutzgesetze zu verarbeiten, zu speichern und auszuwerten. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden bei uns gespeichert und können im Rahmen der Bestellabwicklung an einen Geschäftspartner (z.B. Kreditkarteninstitut, Bank) zwecks Bonitätsprüfung weitergegeben werden. Eine Weitergabe an Dritte oder eine Verwendung außerhalb des für die Geschäftsabwicklung notwendigen Rahmens erfolgt nicht.
Die E-Mail-Adresse des Bestellers nutzt der Verkäufer nur für Informationsschreiben zu den Bestellungen und Aufträgen sowie, falls vom Kunden ausdrücklich gewünscht, für eigene Newsletter. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Informations- und Kommunikationsdienstegesetz (IuKDG).
Wir benötigen zur Bearbeitung Ihres Auftrages personenbezogene Informationen wie z.B: Namen, Adresse, E-Mail und Zahlungsinformationen wie Kreditkartennummer oder Bankverbindung. Der Besteller hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.
§ 6 Sonstiges
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.AGB: Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
Preise:
Alle Preise in Euro (EUR) inkl. MwSt.
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung

Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware zustellen.
§1 Vertragsabschluss
Der Vertrag unter Einschluss dieser AGB zwischen dem Besteller und demVerkäufer kommt dadurch zustande, dass der Besteller die von ihm in die Online-Eingabemaske auf der Website eingegebene Bestellung mittels Mausklick oder durch Betätigen der „Bestellungen“ -Taste auf „Bestellen” oder durch das Bestätigen des Kaufpreises, als bindendes Angebot auf Abschluss eines Vertrages an den Verkäufer schickt und der Verkäufer dieses Angebot durch Lieferung innerhalb angemessener Zeit annimmt.
Der Verkäufer behält sich die Annahme des Angebotes insbesondere für den Fall vor, dass sich aus den Angaben des Bestellers oder aus einem nicht vertragsgetreuem Verhalten des Bestellers bei der Abwicklung eines anderen Kaufvertrages der Verdacht ergibt, dass der Besteller seine vertraglichen Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen wird.
§2 Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die anfallenden Versandkosten werden vom Besteller noch vor Abschluss der Bestellung auf der Bestellseite angezeigt. Der Verkäufer ist zu Teillieferungen berechtigt. Hierdurch entstehende Mehrkosten werden dem Besteller nicht in Rechnung gestellt. Übt der Kunde das Widerrufsrecht aus, trägt der Besteller die Kosten der Rücksendung bei einem Warenbestellwert bis zu einem Betrag von 40 Euro. Bei einem höheren Bestellwert sowie bei Rücksendung von unbestellter oder mangelhafter Ware erstattet der Verkäufer in jedem Fall die Kosten der Rücksendung. Bitte wählen Sie den preiswertesten Versandweg.
§ 3 Beanstandungen, Mängelgewährleistung
Mängel sind ab Empfang der Ware mitzuteilen. Ansonsten gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.
§4 Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt
Der Besteller hat die Wahl zwischen den im Rahmen des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten. Die gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers. Die Aufrechnung durch den Besteller ist nur zulässig, wenn seine Forderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist. Die angegebenen Verkaufspreise sind Bruttopreise (Endpreise). Bei Bestellungen aus dem Ausland und Lieferung dorthin gelten unsere Preise exklusive Umsatzsteuer. Ausnahme sind Lieferungen innerhalb der EU, sofern der Empfänger bei Bestellung keine USt-ID-Nr. angibt.
Widerrufsrecht:
Der Besteller ist an seine Erklärung nicht mehr gebunden, wenn er sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Eingang der Lieferung widerruft. Der Widerruf des Bestellers muss keine Begründung enthalten und kann durch Rücksendung der Ware erfolgen. Den Widerruf können Sie schriftlich oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger, per E-Mail oder durch einfache Rücksendung der Ware erklären. Sie sind zur Rücksendung der Ware verpflichtet. Beim Download von Software, eBooks (MP3-Dateien, Videos oder Texten) besteht kein Widerrufsrecht. Nach Eingang des Widerrufs ist der Verkäufer verpflichtet, eventuelle Zahlungen zurückzuerstatten; der Besteller ist zur Rücksendung der empfangenen Waren verpflichtet. Bei Rücksendung von unbestellter oder mangelhafter Ware erstattet der Verkäufer in jedem Fall die Kosten der Rücksendung (Bitte keine unfreien Rücksendungen!).
Es ist nicht erlaubt Lizenzen oder Kopien der per Download erworbenen Software weder als Einzelprodukt noch als Bestandteil jeglicher Sammlungen, Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen.
§ 5 Datenschutz
Der Besteller ermächtigt den Verkäufer, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Kunden im Sinne der Datenschutzgesetze zu verarbeiten, zu speichern und auszuwerten. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden bei uns gespeichert und können im Rahmen der Bestellabwicklung an einen Geschäftspartner (z.B. Kreditkarteninstitut, Bank) zwecks Bonitätsprüfung weitergegeben werden. Eine Weitergabe an Dritte oder eine Verwendung außerhalb des für die Geschäftsabwicklung notwendigen Rahmens erfolgt nicht.
Die E-Mail-Adresse des Bestellers nutzt der Verkäufer nur für Informationsschreiben zu den Bestellungen und Aufträgen sowie, falls vom Kunden ausdrücklich gewünscht, für eigene Newsletter. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Informations- und Kommunikationsdienstegesetz (IuKDG).
Wir benötigen zur Bearbeitung Ihres Auftrages personenbezogene Informationen wie z.B: Namen, Adresse, E-Mail und Zahlungsinformationen wie Kreditkartennummer oder Bankverbindung. Der Besteller hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.
§ 6 Sonstiges
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.AGB: Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
Preise:
Alle Preise in Euro (EUR) inkl. MwSt.
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung

Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware zustellen.
§1 Vertragsabschluss
Der Vertrag unter Einschluss dieser AGB zwischen dem Besteller und demVerkäufer kommt dadurch zustande, dass der Besteller die von ihm in die Online-Eingabemaske auf der Website eingegebene Bestellung mittels Mausklick oder durch Betätigen der „Bestellungen“ -Taste auf „Bestellen” oder durch das Bestätigen des Kaufpreises, als bindendes Angebot auf Abschluss eines Vertrages an den Verkäufer schickt und der Verkäufer dieses Angebot durch Lieferung innerhalb angemessener Zeit annimmt.
Der Verkäufer behält sich die Annahme des Angebotes insbesondere für den Fall vor, dass sich aus den Angaben des Bestellers oder aus einem nicht vertragsgetreuem Verhalten des Bestellers bei der Abwicklung eines anderen Kaufvertrages der Verdacht ergibt, dass der Besteller seine vertraglichen Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen wird.
§2 Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die anfallenden Versandkosten werden vom Besteller noch vor Abschluss der Bestellung auf der Bestellseite angezeigt. Der Verkäufer ist zu Teillieferungen berechtigt. Hierdurch entstehende Mehrkosten werden dem Besteller nicht in Rechnung gestellt. Übt der Kunde das Widerrufsrecht aus, trägt der Besteller die Kosten der Rücksendung bei einem Warenbestellwert bis zu einem Betrag von 40 Euro. Bei einem höheren Bestellwert sowie bei Rücksendung von unbestellter oder mangelhafter Ware erstattet der Verkäufer in jedem Fall die Kosten der Rücksendung. Bitte wählen Sie den preiswertesten Versandweg.
§ 3 Beanstandungen, Mängelgewährleistung
Mängel sind ab Empfang der Ware mitzuteilen. Ansonsten gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.
§4 Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt
Der Besteller hat die Wahl zwischen den im Rahmen des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten. Die gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers. Die Aufrechnung durch den Besteller ist nur zulässig, wenn seine Forderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist. Die angegebenen Verkaufspreise sind Bruttopreise (Endpreise). Bei Bestellungen aus dem Ausland und Lieferung dorthin gelten unsere Preise exklusive Umsatzsteuer. Ausnahme sind Lieferungen innerhalb der EU, sofern der Empfänger bei Bestellung keine USt-ID-Nr. angibt.
Widerrufsrecht:
Der Besteller ist an seine Erklärung nicht mehr gebunden, wenn er sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Eingang der Lieferung widerruft. Der Widerruf des Bestellers muss keine Begründung enthalten und kann durch Rücksendung der Ware erfolgen. Den Widerruf können Sie schriftlich oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger, per E-Mail oder durch einfache Rücksendung der Ware erklären. Sie sind zur Rücksendung der Ware verpflichtet. Beim Download von Software, eBooks (MP3-Dateien, Videos oder Texten) besteht kein Widerrufsrecht. Nach Eingang des Widerrufs ist der Verkäufer verpflichtet, eventuelle Zahlungen zurückzuerstatten; der Besteller ist zur Rücksendung der empfangenen Waren verpflichtet. Bei Rücksendung von unbestellter oder mangelhafter Ware erstattet der Verkäufer in jedem Fall die Kosten der Rücksendung (Bitte keine unfreien Rücksendungen!).
Es ist nicht erlaubt Lizenzen oder Kopien der per Download erworbenen Software weder als Einzelprodukt noch als Bestandteil jeglicher Sammlungen, Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen.
§ 5 Datenschutz
Der Besteller ermächtigt den Verkäufer, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Kunden im Sinne der Datenschutzgesetze zu verarbeiten, zu speichern und auszuwerten. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden bei uns gespeichert und können im Rahmen der Bestellabwicklung an einen Geschäftspartner (z.B. Kreditkarteninstitut, Bank) zwecks Bonitätsprüfung weitergegeben werden. Eine Weitergabe an Dritte oder eine Verwendung außerhalb des für die Geschäftsabwicklung notwendigen Rahmens erfolgt nicht.
Die E-Mail-Adresse des Bestellers nutzt der Verkäufer nur für Informationsschreiben zu den Bestellungen und Aufträgen sowie, falls vom Kunden ausdrücklich gewünscht, für eigene Newsletter. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Informations- und Kommunikationsdienstegesetz (IuKDG).
Wir benötigen zur Bearbeitung Ihres Auftrages personenbezogene Informationen wie z.B: Namen, Adresse, E-Mail und Zahlungsinformationen wie Kreditkartennummer oder Bankverbindung. Der Besteller hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.
§ 6 Sonstiges
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
AGB: Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
Preise:
Alle Preise in Euro (EUR) inkl. MwSt.
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung

Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware zustellen.
§1 Vertragsabschluss
Der Vertrag unter Einschluss dieser AGB zwischen dem Besteller und demVerkäufer kommt dadurch zustande, dass der Besteller die von ihm in die Online-Eingabemaske auf der Website eingegebene Bestellung mittels Mausklick oder durch Betätigen der „Bestellungen“ -Taste auf „Bestellen” oder durch das Bestätigen des Kaufpreises, als bindendes Angebot auf Abschluss eines Vertrages an den Verkäufer schickt und der Verkäufer dieses Angebot durch Lieferung innerhalb angemessener Zeit annimmt.
Der Verkäufer behält sich die Annahme des Angebotes insbesondere für den Fall vor, dass sich aus den Angaben des Bestellers oder aus einem nicht vertragsgetreuem Verhalten des Bestellers bei der Abwicklung eines anderen Kaufvertrages der Verdacht ergibt, dass der Besteller seine vertraglichen Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen wird.
§2 Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die anfallenden Versandkosten werden vom Besteller noch vor Abschluss der Bestellung auf der Bestellseite angezeigt. Der Verkäufer ist zu Teillieferungen berechtigt. Hierdurch entstehende Mehrkosten werden dem Besteller nicht in Rechnung gestellt. Übt der Kunde das Widerrufsrecht aus, trägt der Besteller die Kosten der Rücksendung bei einem Warenbestellwert bis zu einem Betrag von 40 Euro. Bei einem höheren Bestellwert sowie bei Rücksendung von unbestellter oder mangelhafter Ware erstattet der Verkäufer in jedem Fall die Kosten der Rücksendung. Bitte wählen Sie den preiswertesten Versandweg.
§ 3 Beanstandungen, Mängelgewährleistung
Mängel sind ab Empfang der Ware mitzuteilen. Ansonsten gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.
§4 Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt
Der Besteller hat die Wahl zwischen den im Rahmen des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten. Die gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers. Die Aufrechnung durch den Besteller ist nur zulässig, wenn seine Forderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist. Die angegebenen Verkaufspreise sind Bruttopreise (Endpreise). Bei Bestellungen aus dem Ausland und Lieferung dorthin gelten unsere Preise exklusive Umsatzsteuer. Ausnahme sind Lieferungen innerhalb der EU, sofern der Empfänger bei Bestellung keine USt-ID-Nr. angibt.
Widerrufsrecht:
Der Besteller ist an seine Erklärung nicht mehr gebunden, wenn er sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Eingang der Lieferung widerruft. Der Widerruf des Bestellers muss keine Begründung enthalten und kann durch Rücksendung der Ware erfolgen. Den Widerruf können Sie schriftlich oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger, per E-Mail oder durch einfache Rücksendung der Ware erklären. Sie sind zur Rücksendung der Ware verpflichtet. Beim Download von Software, eBooks (MP3-Dateien, Videos oder Texten) besteht kein Widerrufsrecht. Nach Eingang des Widerrufs ist der Verkäufer verpflichtet, eventuelle Zahlungen zurückzuerstatten; der Besteller ist zur Rücksendung der empfangenen Waren verpflichtet. Bei Rücksendung von unbestellter oder mangelhafter Ware erstattet der Verkäufer in jedem Fall die Kosten der Rücksendung (Bitte keine unfreien Rücksendungen!).
Es ist nicht erlaubt Lizenzen oder Kopien der per Download erworbenen Software weder als Einzelprodukt noch als Bestandteil jeglicher Sammlungen, Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen.
§ 5 Datenschutz
Der Besteller ermächtigt den Verkäufer, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Kunden im Sinne der Datenschutzgesetze zu verarbeiten, zu speichern und auszuwerten. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden bei uns gespeichert und können im Rahmen der Bestellabwicklung an einen Geschäftspartner (z.B. Kreditkarteninstitut, Bank) zwecks Bonitätsprüfung weitergegeben werden. Eine Weitergabe an Dritte oder eine Verwendung außerhalb des für die Geschäftsabwicklung notwendigen Rahmens erfolgt nicht.
Die E-Mail-Adresse des Bestellers nutzt der Verkäufer nur für Informationsschreiben zu den Bestellungen und Aufträgen sowie, falls vom Kunden ausdrücklich gewünscht, für eigene Newsletter. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Informations- und Kommunikationsdienstegesetz (IuKDG).
Wir benötigen zur Bearbeitung Ihres Auftrages personenbezogene Informationen wie z.B: Namen, Adresse, E-Mail und Zahlungsinformationen wie Kreditkartennummer oder Bankverbindung. Der Besteller hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.
§ 6 Sonstiges
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.AGB: Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
Preise:
Alle Preise in Euro (EUR) inkl. MwSt.
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung

Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware zustellen.
§1 Vertragsabschluss
Der Vertrag unter Einschluss dieser AGB zwischen dem Besteller und demVerkäufer kommt dadurch zustande, dass der Besteller die von ihm in die Online-Eingabemaske auf der Website eingegebene Bestellung mittels Mausklick oder durch Betätigen der „Bestellungen“ -Taste auf „Bestellen” oder durch das Bestätigen des Kaufpreises, als bindendes Angebot auf Abschluss eines Vertrages an den Verkäufer schickt und der Verkäufer dieses Angebot durch Lieferung innerhalb angemessener Zeit annimmt.
Der Verkäufer behält sich die Annahme des Angebotes insbesondere für den Fall vor, dass sich aus den Angaben des Bestellers oder aus einem nicht vertragsgetreuem Verhalten des Bestellers bei der Abwicklung eines anderen Kaufvertrages der Verdacht ergibt, dass der Besteller seine vertraglichen Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen wird.
§2 Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die anfallenden Versandkosten werden vom Besteller noch vor Abschluss der Bestellung auf der Bestellseite angezeigt. Der Verkäufer ist zu Teillieferungen berechtigt. Hierdurch entstehende Mehrkosten werden dem Besteller nicht in Rechnung gestellt. Übt der Kunde das Widerrufsrecht aus, trägt der Besteller die Kosten der Rücksendung bei einem Warenbestellwert bis zu einem Betrag von 40 Euro. Bei einem höheren Bestellwert sowie bei Rücksendung von unbestellter oder mangelhafter Ware erstattet der Verkäufer in jedem Fall die Kosten der Rücksendung. Bitte wählen Sie den preiswertesten Versandweg.
§ 3 Beanstandungen, Mängelgewährleistung
Mängel sind ab Empfang der Ware mitzuteilen. Ansonsten gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.
§4 Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt
Der Besteller hat die Wahl zwischen den im Rahmen des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten. Die gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers. Die Aufrechnung durch den Besteller ist nur zulässig, wenn seine Forderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist. Die angegebenen Verkaufspreise sind Bruttopreise (Endpreise). Bei Bestellungen aus dem Ausland und Lieferung dorthin gelten unsere Preise exklusive Umsatzsteuer. Ausnahme sind Lieferungen innerhalb der EU, sofern der Empfänger bei Bestellung keine USt-ID-Nr. angibt.
Widerrufsrecht:
Der Besteller ist an seine Erklärung nicht mehr gebunden, wenn er sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Eingang der Lieferung widerruft. Der Widerruf des Bestellers muss keine Begründung enthalten und kann durch Rücksendung der Ware erfolgen. Den Widerruf können Sie schriftlich oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger, per E-Mail oder durch einfache Rücksendung der Ware erklären. Sie sind zur Rücksendung der Ware verpflichtet. Beim Download von Software, eBooks (MP3-Dateien, Videos oder Texten) besteht kein Widerrufsrecht. Nach Eingang des Widerrufs ist der Verkäufer verpflichtet, eventuelle Zahlungen zurückzuerstatten; der Besteller ist zur Rücksendung der empfangenen Waren verpflichtet. Bei Rücksendung von unbestellter oder mangelhafter Ware erstattet der Verkäufer in jedem Fall die Kosten der Rücksendung (Bitte keine unfreien Rücksendungen!).
Es ist nicht erlaubt Lizenzen oder Kopien der per Download erworbenen Software weder als Einzelprodukt noch als Bestandteil jeglicher Sammlungen, Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen.
§ 5 Datenschutz
Der Besteller ermächtigt den Verkäufer, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Kunden im Sinne der Datenschutzgesetze zu verarbeiten, zu speichern und auszuwerten. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden bei uns gespeichert und können im Rahmen der Bestellabwicklung an einen Geschäftspartner (z.B. Kreditkarteninstitut, Bank) zwecks Bonitätsprüfung weitergegeben werden. Eine Weitergabe an Dritte oder eine Verwendung außerhalb des für die Geschäftsabwicklung notwendigen Rahmens erfolgt nicht.
Die E-Mail-Adresse des Bestellers nutzt der Verkäufer nur für Informationsschreiben zu den Bestellungen und Aufträgen sowie, falls vom Kunden ausdrücklich gewünscht, für eigene Newsletter. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Informations- und Kommunikationsdienstegesetz (IuKDG).
Wir benötigen zur Bearbeitung Ihres Auftrages personenbezogene Informationen wie z.B: Namen, Adresse, E-Mail und Zahlungsinformationen wie Kreditkartennummer oder Bankverbindung. Der Besteller hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.
§ 6 Sonstiges
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.